Erfahrungsbericht & Geheimtipp zum Einkehren.

Südtirolaktuell war unterwegs…

Wer einen Ausflug in Richtung Tschöggelberg nach Vöran und Umgebung plant, sollte sich vielleicht überlegen in Aschl sein Mittag oder Abendessen einzuplanen. “Das Stübele” seit über einem Jahr unter neuen Führung bewirtet seine Gäste mit gutem Essen und die Bedienungen sind steht’s zuvorkommend freundlich. Optisch macht alles einen sehr guten Eindruck und lädt zum Verweilen ein. Bevor wir zum Kulinarischen kommen, folgende Wandermöglichkeiten gibt es rundherum (Siehe Bilder)

Wanderkarte Tschöggelberg
Wanderkarte Tschöggelberg

Wegpfeile Aschl Wanderungen

Wegbeschreibung Wandern Aschl

Wanderpfeile Vöran

Wanderpfeil Besinnungsweg

Für Radfahrer:

MTB Aschl

Anfahrt:

Parkmöglichkeiten:

Wer direkt mit dem Auto anfahren möchte, findet eventuell den ein oder anderen Parkplatz an der Straße. Sollten diese belegt sein gibt es noch einen kostenpflichtigen großen Parkplatz für 3 Euro am Tag.

Parkplatz Vöran Aschl

Die Räumlichkeiten:

Das Stübele hat eine schöne Sonnenterasse mit Sonnenschirmen, ein kleiner Teil ist überdacht.

Stübele aussenansicht1

Im Inneren sitzt man auch sehr gemütlich…

Stübele von innen

Öffnungszeiten:

“Das Stübele” ist ganzjährig geöffnet, ausgenommen natürlich wenn Urlaub gemacht wird. Im Sommer gibt es Mittags von 11.30 bis 15 Uhr und Abends ab 18-20.30 Uhr warme Küche. Allgemein ist von 9 bis 22 Uhr das Lokal offen und Ruhetag ist Montag. Im Winter gibt es nur Mittags warme Küche und Abends auf Vorbestellung.

Was gibts zum Essen?

Die Speisekarte bietet gut bürgerliches Essen und einige heimische Spezialitäten, die Pächter und Chefkoch Christian selbst herstellt. Unter anderem gibt es hausgemachte Teigtaschen je nach Saison gefüllt und Tagliatelle, aktuell zum Beispiel mit frischen Pfifferlingen. Die “Kasknödel” überzeugen auch und der dazugehörige Speckkrautsalat war frisch und knusprig. Die von uns bestellten Roggenteigtaschen mit Spinatfüllung könnten nicht besser sein! Einige nennen sie auch “Pustertaler Schlutzkrapfen” 😉 Bei den Hauptgerichten gibt es jeweils 4 verschiedenen Fleischsorten. Aber alles verraten wir nun nicht. Lasst euch selbst überzeugen!

Roggenteigtaschen mit Spinatfüllung hausgemacht

Hausgemachte Tagliatelle mit Pfifferlingen

Und für die süße Verführung am Schluss ist auch gesorgt. Wir empfehlen hier die Schockotörtchen mit Vanilleeis Mhhhh lecker waren sie! Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

Schockotörtchen mit Vanilleeis

Als abschließendes Highlight durften wir kurz beim Schlutzer machen zuschauen. Video anschauen:

Youtube Kanal abonnieren nicht vergessen. Danke!

Mehr Infos zum Stübele findet ihr auch auf deren Facebookseite:

https://www.facebook.com/Restaurant-das-St%C3%BCbele-305535483502610/