Drohnen fliegen was ist erlaubt?

Ob Touristen oder einheimische, es gibt viele Drohnenbesitzer welche auch Ihre Drohne in Südtirol steigen lassen möchten. Die einen lassen Sportdrohnen steigen, die anderen möchten tolle Landschaftsaufnahmen machen. Wie die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen sind, haben wir bei Manfred Mussner Leiter der Luftfahrtbehörde Bozen nachgefragt.

Hier kannst du deine Drohne registrieren: https://www.d-flight.it/new_portal/

Mehr dazu im Telefoninterview:

Werbung:

Angebot
DJI Mavic Mini Combo (EU) – Drohne und Zubehör Kit, leicht und tragbar, Flugzeit: 30 Min, Übertragungsentfernung: 2 km HD-Videoübertragung, 3-Achsen-Gimbal, 12 MP, HD-Video 2,7 K
  • EIGENSCHAFTEN: Die tragbare und kompakte DJI Mavic Mini mit 30-minütiger Flugzeit, wiegt gerade einmal 249 Gramm und zählt somit zur niedrigsten und sichersten Gewichtsklasse unter den Drohnen