Auf der Demo am 11. Juli in Meran am Sandplatz organisiert von Frei-Netz-Südtirol, waren unfassbar wenige Menschen die teilgenommen haben. Woran lag es? Ist die Not im Land noch zu gering? War es die Angst vor der Polizei, oder sind für viele die Beiträge und Thesen der Redner zu schräg? Wir haben kurz bei Sarah Maria Lechner nachgefragt:

Klicke auf das Bild